Throne
Startseite » Rollenspiele News » AION – Patch 4.0 „Dark Betrayal“ endlich auf den EU-Servern verfügbar

AION – Patch 4.0 „Dark Betrayal“ endlich auf den EU-Servern verfügbar


aionSchon vor einer Weile hatte Gameforge  das Update für die europäischen Server angekündigt, doch nun ist es endlich da. Erneut ist Atreia zu beschützen – dieses Mal vor Lord Beritra, der nach dem Tod von Tiamat seine Chance nutzte, die Macht zu ergreifen. Die vielen neuen Funktionen und Änderungen sorgten für Jubelrufe unter den AION-Fans – denn für sein kostenloses Online-Rollenspiel hat sich Gameforge wirklich ins Zeug gelegt. Damit ihr wisst, was euch beim nächsten Einloggen erwartet oder ob euch das wunderschöne Atreia so sehr verzaubert, dass ihr nun doch für dessen Schutz einstehen wollt, haben wir euch das Wichtigste in Kürze zusammengefasst.

Allgemeines

  • Alle levelfreudigen kommen ganz auf ihre Kosten, denn die Maximalstufe wurde von 60 auf 65 erhöht. Um diese zu erreichen wurden zahlreiche neue Quests in den neuen Gebieten implementiert, um die Geschichte AIONs weiter voranzutreiben. Jenen, denen dieser Aspekt des Spieles nicht gefällt, können sich zumindest damit trösten, dass sie bei einem Twink weniger EP bis Stufe 60 benötigen und es bis Stufe 49 keinen Erfahrungsverlust im Falle des Ablebens ihres Charakters mehr gibt.
  • Als zusätzliches Schmankerl erhaltet ihr künftig beim Erstellen eines neuen Charakters 100 kleine Lebens- und Manaelexiere.
  • Jäger benötigen keine Pfeile mehr. Falls ihr noch welche im Inventar haben solltet, könnt ihr sie gegen den Kaufpreis beim Händler eintauschen.
  • Alle Klassen haben neue Fähigkeiten erhalten, mit denen ihr eure Gegner ärgern und Verbündeten helfen könnt. Einige dieser Zauber verfügen über einen Akkumulator. Klingt kompliziert, aber im Grunde bedeutet es: Je öfter ihr eure Fertigkeiten einsetzt, desto mächtiger werden sie.
  • Ihr könnt eure Häuser dank neuer Einrichtungsgegenstände (im Tausch gegen Scheine der Freundschaft) noch gemütlicher gestalten.
  • Das Interface wurde einer Generalüberholung unterzogen (z.B. ist die Questanzeige nun deutlich übersichtlicher, die Charaktererstellung wurde verändert).
  • Die Handwerker unter euch können neue Muster erwerben, auch für PVP-Bekleidung.

 

Das Sahnehäubchen

  • Erstmals nach der Veröffentlichung des Spiels im Jahre 2009 gibt es zwei neue Klassen zum austesten. Wenn ihr euch für einen Künstler entscheidet, wird dieser nach dem Aufstieg zum Daeva zu einem Barden. Dank mächtiger Melodien könnt ihr eure Mitstreiter heilen und Feinde schwächen. Der Ingenieur hingegen wird zu einem Schützen mit – entschuldigt bitte die Wortwahl – richtig dicken Knarren!
  • Das geheimnisvolle Drachenreich wurde enthüllt und bezaubert mit einer atmosphärischen Umgebung in den drei neuen Zonen: Nord- und Süd-Katalam und dessen Untergrund (welcher ein weiteres Argument für die Levelfaulen ist – denn dort kommt ihr erst hin, wenn ihr die Maximalstufe erreicht habt 😉 ).
  • In diesen neuen Gebieten befinden sich drei Festungen, um deren Sicherheit ihr in epischen Schlachten kämpfen werdet. Damit ihr keinen der Festungskämpfe verpasst, gibt es wieder einen festen Zeitplan. Täglich von 22-23 Uhr und zusätzlich Freitags + Sonntags von 19-20 Uhr, habt ihr die Gelegenheit den Sieg über eure Gegner erlangen und anschließend eine der neuen Instanzen unterhalb der Burgen zu betreten, sofern ihr bereits Stufe 65 erreicht habt.
  • Insgesamt könnt ihr in sechs neuen Verliesen tolle neue Ausrüstung und Punkte ergattern. Solltet ihr nicht selbst genug Verbündete für einen Instanzbesuch haben, bieten euch die „Instanzwächter“ (Nicht-Spieler-Charaktere) vor den Eingängen Hilfe bei der Gruppensuche an – sogar serverübergreifend.
  • Sollte euch das alles nicht reichen, könnt ihr zusätzlich in sechs neuen Garnisonen euren Heldenmut unter Beweis stellen!

 

Und wie geht’s weiter?

  • Ist das denn immer noch nicht genug? Aber gut… Es wird gemunkelt, dass mit Patch 4.5, welcher für das nächste Jahr geplant ist, noch eine weitere Klasse, der Aetheran/ Rider, den Kampf für Atreia aufnehmen wird!

 

So, worauf wartet ihr noch? Spannt eure Flügel und los gehts!


Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>