Throne
Startseite » Rollenspiele News » Dragon’s Prophet – Neue Region und Doppel-EP-Wochenende

Dragon’s Prophet – Neue Region und Doppel-EP-Wochenende


dragons_prophet_gebiet Für alle Fans des Online-Rollenspiels Dragon’s Prophet haben wir heute zwei gute Nachrichten: Zum einen könnt ihr noch bis morgen bzw. Sonntag, den 12. Mai 2014 um 23:58 Uhr doppelte Erfahrungspunkte für das Töten von Monstern und Abschließen von Quests abstauben.

Zum anderen haben wir einen Ausblick auf die neue Region Porthis für euch, mit der auch Level 98 freigeschalten wird. Doch lasst euch nicht von der wunderschönen Umgebung ablenken – hinter jedem Baum kann eine neue Gefahr lauern, die euch das Leben kostet. Bekannt ist Porthis für die Schlacht von Kronos‘  Seelenschlingerarmee unter der Führung von General Zekriloth gegen einen Abenteurer namens Petanos den Pfadsucher. Klingenwacht zeugt auch noch heute von den Schrecken dieses Krieges damals und wird von den Einheimischen gemieden. 

Doch für besonders mutige Drachenzähmer bietet das neue Gebiet auch spannende Dungeons mit tollen Belohnungen.

  • Der Klingenwachttunnel ist eine geheime Passage unter dem Skeletthügel, von dem gesagt wird, dass sich die Anwohner von Klingenwacht sich vor vielen Jahren dort versteckten, wenn Gefahr drohte. Doch die Seelenschlingerarmee treibt dort heute noch ihr Unwesen – allen voran der Geist von Zekriloth.
  • In der riesigen Fehlsenhöhle Morankaverne wimmelt es nur so vor frisch geschlüpften Verdammnisdrachen! Desolar ist der mächtigste und wildeste von ihnen und wartet bereits auf Frischfleisch.
  • Der Nukleus der Zeit ist der neue Raid für alle wagemutigen Helden unter euch. Die Entwickler geben darüber leider noch nicht so viel preis, versprechen aber, dass ihr dort die stärksten und fordernsten Bosse findet, die es je in Dragon’s Prophet gab!

Leider ist noch nicht bekannt, wann Porthis eingespielt wird, aber wir halten euch wie immer auf dem Laufenden!


Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>