Throne

Fussballcup


Beim kostenlosen Browsergame Fussballcup handelt es sich um einen beliebten und altbewährten Fussballmanager. Neben der spielerischen Ausrichtung Deines selbst zusammengestellten Teams übernimmst Du alle allgemeinen Aufgaben eines Fussballvereins sowie das komplette Finanzmanagement. Spiele oder Turniere, die von Deinem Team gespielt werden, können live direkt am PC verfolgt werden. Bevor das Spiel startet und der Anpfiff ertönt, muss die passende Taktik stehen, um die gegnerische Mannschaft besiegen zu können. Solltest Du während des Spiels feststellen, dass der Gegner die Taktik durchschaut hat, so kannst Du schnell Dein Spiel neu ausrichten und die Strategie ändern. Solltest Du mit mehreren Toren in Führung sein, können die Spieler ein wenig geschont werden. Liegst Du jedoch mit deiner Mannschaft zurück, sollte die Aufstellung überdacht werden und eventuell der eine oder andere Spieler ausgetauscht werden. Führe Deine Mannschaft an die Tabellenspitze!

Jetzt kostenlos spielen!

Fussballcup Bilder


Zusammenfassung:
Deine Aufgabe in Fußballcup besteht darin, in die Rolle des Managers zu schlüpfen, die passenden Sponsoren zu finden und über Ablösesummen der Spieler zu verhandeln. Besonders viel Bewegung ist auf dem Transfermarkt zu finden, da permanent gute Spieler von insolventen Vereinen gekauft werden, um diese somit wieder ins Spiel und in die Liga einzubinden. Sehr effektiv und um einiges kostengünstiger ist es jedoch, einzelne Spieler einem intensiven Training zu unterziehen. Allerdings braucht man hier ein wenig Geduld, denn ein andauernder Erfolg bedarf etwas Zeit. Mit viel Geschick und Know-How führst Du Dein Team an die Ligenspitze!

Fazit:
Super Konzept und die grafische Darstellung lässt sich wirklich sehen. Für jeden Fussballfan ist das Spiel ein absolutes Muss und hat einen großen Suchtfaktor!


Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>