rift_artefakt1 Überall in Telara könnt ihr kleine glitzernde Gegenstände, welche ihr aufsammeln könnt. Wie bereits in unserem Guide für Neueinsteiger beschrieben, könnte ihr Dinge wie Bücher und Artefakte einsammeln und mitnehmen. Doch was hat es mit diesen Artefakten in Rift auf sich?

Ebenso wie Bücher erzählen einige Artefakte eine eigene kleine Geschichte, die erst einen Sinn ergibt bzw. vollständig ist, wenn ihr alle Teile einer Sammlung gefunden habt.

rift_artefakt5

Ihr findet die seltenen Gegenstände in Telara – es lohnt sich also immer auf Mauern, in Häusern, in umgefallenen Baumstämmen, hinter Felsen oder Möbeln zu schauen – kurz: reist mit offenen Augen durch die Welt. Manchmal lassen getötete Gegner auch welche in ihrer Beute zurück – jedoch sehr selten.

Wenn ihr eins der flimmernden kleinen Dinger entdeckt habt, geht nah genug heran, so dass sich der Mauszeiger beim drüber bewegen in eine Hand verwandelt und klickt. Nachdem der Fortschrittsbalken gefüllt ist, befindet sich das Artefakt in eurem Inventar. Klickt mit rechts darauf, woraufhin sich das Fenster mit der Übersicht eurer Artefakt-Sammlungen öffnet. Nun wählt ihr eine Sammlung aus, in die ihr es einfügen wollt und voilà… Fertig!

rift_artefakt2

Die komplettierten Sammlungen könnt in eurer Hauptstadt abgeben und erhaltet dafür verschiedene Belohnungen, wie Glücksmünzen, die ihr gegen Haustiere abgeben könnt oder Truhen mit besonderen Gegenständen.

Doppelte Artefakte könnt ihr leider nicht nochmal benutzen (außer sie sind Bestandteil mehrerer Sammlungen) – doch sie sind nicht völlig unnütz. Verkauft sie im Auktionshaus oder tauscht sie mit Freunden, um andere Artefakte zu erhalten, die euch noch fehlen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here