World of Warcraft Warlords of Draenor 4Freut ihr euch schon auf die neue Erweiterung für das Online-Rollenspiel World of Warcraft? Falls ja, dann hofft ihr sicherlich auch darauf, dass es auch nach Warlords of Draenor noch entsprechend weitergeht. Genau das wurde nun nochmals von Blizzard bestätigt. Allerdings ließ sich Brian Holinka von Blizzard sogar dazu hinreißen, ein paar mehr Infos in diese Richtung zu verraten. So heißt es, dass man bereits an den beiden Erweiterungen NACH Warlords of Draenor arbeitet. In Entwicklung befinden sich die Erweiterungen natürlich noch nicht, dafür ist es viel zu früh. Allerdings gibt es wohl schon konkrete Gedanken dazu und ein Team macht sich im Hintergrund schon an die entsprechenden Pläne.

Abgesehen davon hieß es im Gespräch mit Holinka außerdem, dass Blizzard bezüglich der Garnisonen in World of Warcraft in Zukunft noch viele weitere Pläne hat. Wir dürfen also gespannt sein. Was die Community des Spiels auch ständig beschäftigt ist die Frage, ob die alten Gegenstände aus dem Klassik-WoW oder der ersten Erweiterung eigentlich irgendwann grafisch überarbeitet werden. Blizzard verneint dies, da aufgrund der Menge der Gegenstände in der Datenbank eine Überarbeitung aller Items schlichtweg nicht möglich ist. Allerdings gelten die älteren Gegenstände nach wie vor als Inspiration für Blizzard für neue Kreationen.

Bezüglich einer mobilen Variante von World of Warcraft erteilt der Blizzard-Mitarbeiter allerdings (wie vor ihm auch schon ein paar andere Leute) wieder eine Absage. Schade. Hoffen kann man ja trotzdem.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here