rift_bogenlichtreiterIn den kommenden Tagen veranstalten die Wissenschaftler des Institut für Ebenenforschung im kostenlosen Online-Rollenspiel Rift einen Testlauf für ein ganz spezielles Gefährt: Den neuen ultraschicken Bogenlichtreiter.

Wenn ihr das Fahrzeug selbst mal ausprobieren wollt, nehmt in den Mondschattenbergen am Event “Aufstieg der Bogenlichtreiter” teil. Dort könnt ihr euch auf eins der Schweberäder schwingen und selbst das Gefühl von Freiheit spüren. Wenn ihr das Mount länger haben wollt, müsst ihr jedoch eine entsprechende Schatztruhe erwerben.

Darüber hinaus gab Trion in dieser Woche bekannt, dass mit Update 3.1 einige Verbesserungen am Interface vorgenommen werden. So werdet ihr die Kamera bei der Erstellung einer Dimension frei bewegen können – sogar in der Vogelperspektive. Im Schergenmenü könnt ihr künftig Aufträge schieben, um die Abenteuer später zu absolvieren. Zu den weiteren Neuerungen zählt auch die Möglichkeit, Handwerksanleitungen mit einem Lesezeichen zu versehen oder sie in die Schnellleiste zu legen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here