Kostenlos spielen

Battle Royale

battle-Royale

Battle Royale Spiele werden immer beliebter und fast jedes bekannte Spiel bietet diese Art von Genre an. Vom Grund auf sind die Spiele MMO’s und auch MMORPGs, denn man spielt mit mehreren Spieler zusammen und gegeneinander. Wir haben hier die bekanntesten und besten Battle Royale Games zusammengestellt und auch bewertet.

Die besten Battle Royale Spiele

The Cycle

The Cycle

Willkommen auf Fortuna III, dem Schauplatz von The Cycle, wo…
Cuisine Royale

Cuisine Royale

Schnelle und actiongeladene Kämpfe warten nur auf Dich in dem…
Apex Legends

Apex Legends

EA hat mit dem Battle Royale Spiel Apex Legends mit…
PUBG

PUBG

Playerunknowns’s Battlegrounds (kurzgenannt PUBG) ist einer der ersten Battle Royale…
Hyper Scape

Hyper Scape

Ein Trend der letzten Jahre zieht sich weiter und die…
Warzone

Warzone

Der Battle-Royale-Modus von Call of Duty: Modern Warfare “Warzone” ist…
Fortnite

Fortnite

Der Start eines erfolgreichen Konzepts im Battle Royal – Fortnite…

Top 5 kostenloser MMOs

Online RollenspielInfosBewertung Kostenlos spielen
Bestes SpielDrachenblut Top 1Drachenblut 2
  • Browser-MMORPG
  • zahlreiche Features
  • Kostenlos spielen!
9.8
5/5 Sternemehr lesen…
Geheimtipp!Dragonborn Dragonborn
  • ohne Download
  • tolle Charaktere
  • Gratis spielen!
9.6
5/5 Sternemehr lesen…
MMO ShooterDark Knight Dark Knight
  • Sofort Action!
  • Spaß ab Lvl 1
  • Ohne Kosten spielen!
9.4
4.8/5 Sternemehr lesen…
MMO Shootergame of thrones Game of Thrones
  • Mit & ohne Download!
  • Extra Bonus
  • Free to Play!
9.2
4.6/5 Sternemehr lesen…
MMO Shooteraufstieg der drachen Aufstieg der Drachen
  • Armeen und Fraktionen!
  • PvP-Kämpfe
  • Völlig gratis spielen!
9.0
4.5/5 Sternemehr lesen…

Was ist ein Battle Royale Spiel?

Laut Wikipedia ist Battle Royale ein Genre bei diesem eine fest angelegte Zahl an Spielern auf einer großen Karten gegeneinander spielen. Natürlich die diese Aussage sehr pauschalisiert und Battle Royale Spiele sind weitaus komplexer.

Ein Bereich der Karte wird als Zone ausgewählt und diese wird immer kleiner, sodass die Spieler gegenseitig in die Enge gedrängt werden und somit mehr oder weniger gezwungen sind, den Kampf anzunehmen. Ziel ist es, als letzter Spieler oder als letztes Team zu überleben. Denn wenn man einmal gestorben ist, wird man nicht automatisch respawnt, wie man es von anderen Shootern gewohnt ist.

DIe Karten in Battle Royal sind meistens relativ groß, sodass die Teams verteilt auf der Map starten und es nicht direkt zu einer Massenschlacht gerät, denn sonst ist die Runde sehr schnell vorbei. Der Spielmodus lebt davon, dass Runden über eine längere Zeit als normale von einem “normalen” Spielmodus geht. Entweder fliegt ihr mit einem Flugzeug quer über die Map und könnt euch aussuchen wo ihr abspringt, oder bei manchen BR werdet ihr zufällig irgendwo auf der Karte gespawnt.

Oft ist es so, dass über die Map verschiedene Städte oder Wohnbezirke verteilt sind und ansonsten viel Landschaft aufzufinden ist. In den Städten ist dann meist mehr Betrieb, als in weniger bewohnten Bereichen.

Bei den meisten Battle Royale startet man ohne jegliche Waffen oder Ausrüstung (Loot), also muss man sich diese selbst beschaffen. Deshalb sollte man am Anfang der Runde immer erst looten, bevor man die Gegner angreift. Zum Loot gehören Dinge wie Waffen, Sprengstoff, Heilung und Rüstung. Je nach Spiel gibt es noch weitere Dinge, die man finden kann.

Die Battle Royale Spiele im einzelnen

Warzone – das wohl beste Battle Royale

Warzone Battle Royale

Unserer Meinung nach ist Warzone eines der besten Battle Royale Spiele zur Zeit. Nachdem der Vorgänger des Spiels, Blackout, nicht so gut bei den Gamern und der Call of Duty-Community ankam, hat Activision diesmal einen richtig guten Battle Royale kostenlos zur Verfügung gestellt. Ihn gibt es für die PS4, Xbox und PC. Auf der Map Verdansk könnt ihr entwedet alleine antreten oder in verschiedenen Team-Variationen (2er, 3er oder 4er).

In Warzone gibt es als Loot dieselben Waffen wie im Modern Warfare Multiplayer-Modus. Besonders bei diesem Battle Royale ist, dass ihr euch eure eigenen Klassen erstellen könnt und euch mit diesen im Spiel ausrüsten könnt, was so sonst bei anderen Spielen nicht möglich ist. Über eine Ausrüstungslieferung, welche 2x pro Runde zufällig in eurer Nähe landet und welche ihr auch kaufen könnt, sind eure eigenen Klassen verfügbar.

Die Aufträge während einer Runde machen das Spiel auch noch zu etwas Besonderem. Kopfgeldaufträge, Aufklärungsaufträge und noch weitere lassen die Runden noch spannender werden und bescheren euch mit viel Geld. mit diesem Geld könnt ihr euch am Shop hilfreiche Unterstützung kaufen wie Drohnen, Luftschläge u.ä.

Um schnell von A nach B zu kommen gibt es hier verschiedene Fahrzeuge, was auch ein Unterschied zu anderen Battle Royales ist. Ihr habt sogar Chancen zurück ins Spiel zu kommen, falls ihr gestorben seid. Bei anderen Battle Royales seid ihr sofort aus dem Spiel, wenn ihr tot seid, hier gibt es die Chance im Gulag nochmal zurück in die Runde einzutreten oder eure Mitspieler können euch wieder freikaufen. Im Gulag tretet ihr 1vs1 gegen einen Gegner an, welcher auch zuvor im Spiel gestorben ist.

Mehr über Warzone könnt ihr hier lesen.

Fortnite – war mal sehr beliebt

Mit diesem Spiel hat der Hype des Battle Royales angefangen. Klar gab es vorher schon andere dieser Art, aber Fortnite hat die Gamingwelt revolutioniert. Kaum ein anderes Spiel war in den letzten Jahren so erfolgreich wie Fortnite. Deswegen gehört es unserer Meinung nach, wie Warzone, zu den besten Battle Royale auf dem Markt.

Das Spiel ist auch kostenlos in den Shops der jeweiligen Plattformen zu finden. Spielbar ist es ebenso auf den Konsolen PS4 und Xbox sowie dem Computer. Außergewöhnlich ist bei diesem Game, dass es dies auch kostenlos für das Handy gibt. Ihr braucht also nicht mal eine Konsole oder einen guten PC, um mit euren Freunden zu spielen!

Eine weitere Besonderheit bei Fortnite ist das Bauen. Dies gibt es in dieser Form in keinem anderen Battle Royale. Durch das Bauen verschafft ihr euch viele Vorteile im Kampf, um z.B. High Ground zu erlangen. Seid ihr erstmal eingespielt und beherrscht die Steuerung, solltet ihr auf jeden Fall immer genügend Materialien auf Tasche haben, denn die Baukünste sind genauso wichtig wie euer Gunskill. Deshalb solltet ihr euch genauso auf das Bauen konzentrieren, um den 1. Platz zu holen.

Hin und wieder, zum Beispiel zum Start einer neuen Season, gibt es spektakuläre Events, welche ihr direkt im Spiel mitverfolgen könnt. Gigantische Kreaturen oder auch Travis Scott erscheinen dann auf der Karte und liefern euch live außergewöhnliche Szenarien, wobei sich auch meist die Map verändert. Zum Start der neuen Season gibt es auch meist verschiedene Modis, außerhalb der klassischen Battle Royales, wo ihr beispielsweise nur bestimmte Waffen finden könnt oder auch respawnt werden. Also kein reiner Battle Royale, auch wenn das Augenmerk hierauf liegt.

Mehr über Fortnite findet ihr hier.

Cuisine Royale – das neuste Battle Royal

Cuisine Battle Royale

Ein weiteres BR ist Cuisine Royale, was erst seit kurzem so richtig Aufmerksamkeit bekommen hat aber dennoch im Schatten von Warzone und Fortnite steht. Einige Gamer wagen zu behaupten, dass Cuisine Royale “das bessere Fortnite” ist. Wir zeigen euch, wie sich dieses Spiel von den anderen unterscheidet.

Anders als bei den herkömmlichen Batte Royales werden ihr zufällig irgendwo gespawnt und nicht mit einem Flugzeug über die Karte geflogen. Hierbei ist natürlich der Abstand der Spawns gewährleistet, sodass ihr nicht direkt neben einem Gegner gespawnt werdet, welcher euch direkt tötet.

Der Fokus liegt hier auf 19. und 20. Jahrhundert. Die Map verleiht den Eindruck, dass das Spiel in einem früheren Zeitraum spielt und auch die Waffen sind aus dem 1. bzw. 2. Weltkrieg. Die Grafik ist dementsprechend auch nicht comicmäßig sondern eher realistisch.

Euch stehen 5 verschiedene Charakter zur Verfügung, jeder Charakter hat seine eigenen Vorteile. Umso mehr Kills ihr in den Runden macht, umso besser. Denn mit jedem Kill sammelt ihr Seelen und diese könnt ihr im Hauptmenü gegen nützliche Gegenstände eintauschen, welche euch zum Sieg verhelfen werden.

Wollt ihr mehr über Cuisine Royale erfahren? Dann klickt hier.

PubG – eines der ersten Battle Royale Spiele

Mit “PlayerUnknown’s Battlegrounds” (PubG) kam der erste richtig erfolgreiche Battle Royale auf den Markt. Ende 2017 war das Game für Spieler ausschließlich auf dem PC spielbar. Die Idee des Spiels hatten die Entwickler von der Filmreihe “Tribute von Panem” indem es darum geht, als letzter gegen viele Gegenspieler zu überleben. Und so ist es auch bei PubG. Ihr fliegt ohne jegliche Ausrüstung in einem Flugzeug über einer der 3 verschiedenen Maps und sucht euch einen Platz zum Starten der Runde aus.

Sucht euch einen Ort auf der Karte aus, wo ihr denkt, dort viel Loot finden zu können. Denn wer hier als erstes die Waffe hat, ist den anderen überlegen. Neben den Waffen könnt ihr noch Dinge wie Helm, Rüstung, einen Rucksack und noch Ausrüstung wie Sprengstoff. Im Laufe des Spieles werdet ihr noch Ausrüstungsteile finden, welche eure Waffe stärker machen (Zielfernrohre etc.) oder stabilere Rüstung. Rüstet euch also bestens aus, solange die Zone euch noch nicht eingeholt hat.

Die Grafik ist eher realistisch gestaltet und nicht im Comic-Style. Aber erwartet nicht zu viel, wenn ihr erfahrene Zocker seid, denn die Grafik von PubG hat durchaus Verbesserungspotenzial. Manchmal dauert es auch ein wenig, bis die Texturen geladen sind, so seht ihr manchmal nicht genau was unter euch ist, bevor ihr landet.

Das Spiel könnt ihr auf den beiden Konsolen PS4 und Xbox sowie auf dem PC zocken. Die Preise für die verschiedenen Geräte schwanken, für die PS4 ist es mit rund 29,99 € am teuersten. Für das Spiel auf der Xbox zahlt ihr 19,99 €. Bei Steam ist könnt ihr euch es derzeit für 14,99 € sichern, denn aktuell ist es reduziert. Der Normalpreis liegt bei 29,99 €.

PS4, PS5, XBox, Mobile oder doch lieber PC?

Konsole oder doch lieber PC? So hat jeder Spieler seine eigenen Vorlieben. Auf dem Computer ist natürlich durch die Maus Steuerung das Aiming (zielen) leichter und besser. Auf der Konsole springt dagegen beim Zielen ein leichtes Autoaim an, denn mit dem Controller und den Sticks kann nicht so genau gezielt werden. Viele Konsolen Spieler sehen sich so im Nachteil und somit geht der Trend immer mehr dazu Konsolen und PC Spiele auf separaten Servern zu spielen.

Schlussendlich hat jeder Gamer eine feste Auswahl, denn selten spielen Konsolengamer auch auf dem PC und umgekehrt.

Welches Battle Royale ist wo spielbar?

PS4 / PS5

  • Warzone
  • Fortnite
  • PUBG
  • Cuisine Royale
  • Apex Legends
  • Hyper Scape
  • Battlefield 5 Firestorm

PC

  • Warzone
  • Fortnite
  • PUBG
  • Cuisine Royale
  • Apex Legends
  • Hyper Scape
  • Battlefield 5 Firestorm

XBox

  • Warzone
  • Fortnite
  • PUBG
  • Cuisine Royale
  • Apex Legends
  • Hyper Scape
  • Battlefield 5 Firestorm

Mobile

  • Fortnite
  • PUBG

Nintendo Switch

  • Fortnite
  • Crazy Justice
  • Realm Royale
  • Apex Legends

Welche Battle Royale funktionieren auf dem Smartphone?

PUBG Mobile und Fortnite gibt es auch als App für das Handy oder Smartphone. Ob das Gameplay dort Spaß bereitet bleibt dahingestellt. Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, dafür ist die Grafik oft besser wie auf Konsolen oder dem Computer. Das liegt unter anderem an der hohen Auflösung und kleinem Display der Smartphones. Eine Internetverbindung braucht man natürlich auf jeden Fall um die MMOs online spielen zu können.

Galerie

Nach jedem Tod ein neues Battle Royale

Auch das ist ein netter Zeitvertreib wenn man genug Battle Royale Spiele auf der Playstation oder dem PC installiert hat. Einfach nach jedem Tod zum nächsten Spiel wechseln.

Die Geschichte von Battle Royale

Battle Royale Spiele gibt es schon einige Jahre. Angefangen hast das Ganze mit PUBG, was aber vom Gameplay und der Grafik her sehr verbesserungswürdig war. Dies könnte auch der Grund sein wieso der Hype erst richtig mit Fortnite begonnen hat. Denn hier stimmte alles, das Gameplay war flüssig, die Grafik super, es macht einfach Spaß! Doch mit weitem Abstand, auch wenn um einiges später erschienen, ist Warzone unserer Meinung nach das beste Spiel wenn es um Battle Royales geht.

Die Entwickler von Battlefield 5 haben es zwar mit der Version Firestorm auch probiert, allerdings ist das Spiel kaum spielbar. Es ruckelt und wackelt, selbst mit der PS4 Pro und einer 200MBit Leitung. Man kann nicht flüssig spielen und es ist alles so langwierig. Hier einmal eine Zusammenfassung als Video wie die Geschichte der Battle Royale’s begann.

Fragen & Antworten zu Battle Royale

Was ist Battle Royale?

Battle Royale ist eine bestimme Art eines Computerspiels, bei der ihr mit einer festgelegten Anzahl von Spieler auf einer Map spielt. Während der Bereich, in dem ihr euch aufhaltet, immer kleiner wird, müsst ihr ums Überleben kämpfen. Werdet ihr ausgeschaltet, ist die Runde für euch vorbei. Der letzte Überlebende gewinnt.

Welches ist das beste Battle Royale Spiel?

Das kommt auf den eigenen Geschmack an, aber gesamt betrachtet empfinden wir den Battle Royale Call of Duty: Warzone zurzeit am besten! Das Gameplay, die Grafik und der Spielspaß sind hier einfach weit über den anderen Games. Da das Spiel auch noch kostenlos ist, kann sich jeder davon überzeugen.

Gibt es Cheats oder Hacks?

Im Prinzip gibt es für jedes Spiel Cheats und Hacks, nur sind diese nicht für jeden zugänglich. Die Entwickler probieren, meist erfolgreich, keine Sicherheitslücken im Spiel zu hinterlassen, sodass es Hackern unmöglich ist, dies zu ihren Vorteil zu nutzen. Außerdem macht es doch auch keinen Spaß mit Cheats etc. zu gewinnen, also bleibt fair!

Was kostet es?

Hier unterscheiden sich die Spiele. Die meisten Battle Royale sind kostenlos, zum Beispiel Fortnite oder Warzone. Aber es gibt auch welche, für die ihr bezahlen musst. Beispiel: PubG kostet je nach Konsole 15 – 30 €. Dazu gibt es bei den meisten Spielen noch einen Shop, bei dem ihr euch Skins oder Tänze kaufen könnt.

Gibt es eine Altersbegrenzung für Battle Royale’s?

Das kommt letztendlich ganz auf das Spiel an. Während manche Battle Royale sehr realistisch gestaltet sind und somit eher ungeeignet für Teenager sind, gibt es auch welche im Comic-Design. Die Altersbegrenzungen der Spiele liegen etwa zwischen 12 – 18 Jahren.

5/53 Bewertungen

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Kostenlos spielen

Kategorien

Herr der Drachen

Wöchentlich Gratis!
Promotion Codes enden in
Promotion Codes
Kostenlos
Für viele Spiele
Einfach per Mail
Promo Codes anfordern!
Datenschutz gelesen und akzeptiert
Wöchentliche Gratis Codes!
Kostenlos Für viele Spiele Einfach per Mail
Jetzt Codes kostenlos anfordern!
Datenschutz gelesen und akzeptiert