World of Chaos

Browsergames

Browsergames

Die besten deutschen Browsergames kostenlos findet Ihr hier bei uns im Überblick. Browsergames sind allzeit beliebt, denn man kann diese überall spielen sobald man einen Browser zur Verfügung hat. Alle neueren Webbrowser unterstützen diese Games wie zum Beispiel der neue Microsoft Edge, Firefox, Google Chrome, Opera oder Safari.

Top 10 der besten Browsergames

Wir von Onlinerollenspiele.org sind selbst begeisterte Gamer und haben auch schon alle Browsergames aus dieser Topliste gespielt. Bei uns zählen Grafik, Gameplay und Spielspaß an vorderster Front und so haben wir auch bewertet.

Online RollenspielInfosBewertung Kostenlos spielen
Bestes SpielDrachenblut Top 1Drachenblut 2
  • Browser-MMORPG
  • zahlreiche Features
  • viele Abenteuer
9.9
5/5 Sternemehr lesen…
Empfehlungherr der drachenHerr der Drachen
  • mächtige PVP Kämpfe
  • eigene Waffen herstellen
  • riesige Stadt erbauen
9.8
5/5 Sternemehr lesen…
Geheimtipp!Aufstieg der Drachen Dragonborn
  • ohne Download
  • tolle Charaktere
  • hohes Suchtpotenzial
9.7
5/5 Sternemehr lesen…
Neu!!!Raid Shadow Legends Beitragsbild RAID
  • 300 verschiedene Champions
  • atemberaubende Grafik
  • auf Smartphone spielbar
9.6
5/5 Sternemehr lesen…
Newcomer!Battle Royale MMORG The World of Chaos
  • Neuestes MMORPG!
  • Battle Roylae Feature
  • Kostenlos spielen
9.5
5/5 Sternemehr lesen…
Dark Knight Dark Knight
  • Action ohne Ende!
  • Keine Wartezeit
  • Spaß ab Lvl 1
9.4
5/5 Sternemehr lesen…
game of thrones Game of Thrones
  • Keine Langeweile mehr!
  • Mit und ohne Download
  • Bonus Gratis!
9.3
4.5/5 Sternemehr lesen…
aufstieg der drachen Aufstieg der Drachen
  • Beste 3D Grafik!
  • Spannende Events
  • Krasse PVP Kämpfe
9.2
4.5/5 Sternemehr lesen…
league of angels heavens fury League of Angels
  • Rundenbasiertes Kampfsystem!
  • Taktische Action
  • Ohne Kosten spielbar
9.1
4.5/5 Sternemehr lesen…
throne_kingdom_of_war_04 Throne: Kingdom at War
  • Bauen und tolle Quests!
  • Gildenbasiert
  • Kostenlos spielbar
9.0
4.5/5 Sternemehr lesen…

Browsergames kostenlos

Wir zeigen euch die besten deutschen Browsergames kostenlos. Einfach gratis Anmelden und jedes Browserspiel direkt online spielen. Kostenlose Browsergames sind Ideal zum Spielen zwischendurch auf der Arbeit, in Pausen oder im Urlaub.

123

Sind Browsergames komplett kostenlos?

Das reine Spielen von Browsergames ist in der Regel völlig kostenlos, sodass hier normalerweise nur die entsprechende Registrierung samt einer gültigen Mailadresse notwendig ist. Allerdings werden kostenlose Browsergames immer wieder gerne mit bekannten Werbetechnologien kombiniert. Kein Wunder, denn die Spielemacher wollen ja auch Geld verdienen. Die Werbetechnologien sollen dabei eine möglichst große Anzahl an Nutzern ansprechen.

Viele bieten ihren Spielern unterschiedliche Premium-Inhalte an. So zum Beispiel Ingame-Währungen oder aber Premium-Accounts sowie Premium-Produkte wie Reittiere und Co. Zusätzlich können sich Spieler auch einige Vorteile im Spiel erkaufen. So zum Beispiel bessere Waffen, besondere Kleidung oder Designs sowie auch weitere Materialien oder den Vorteil, schneller Gegenstände zu erbauen.

Außerdem gibt es in einigen Spielen die Möglichkeit, sich gegen Echtgeld einige besondere Fertigkeiten zu kaufen, welche in der typischen kostenlosen Version nicht vorhanden sind. Alles in allem lassen sich in vielen Browsergames durch den Einsatz von Echtgeld zahlreiche Vorteile erkaufen, mit denen man sich deutlich von der Masse abheben kann.

Neue Browsergames 2020

Hentai Heroes

Hentai Heroes

Hast du keine Lust mehr auf langweilige Pornos? Dann schau…
World of Chaos

World of Chaos

World of Chaos ist das Browserspiel gegen deine Langeweile! Steige…
Wartime

Wartime

Die dunkle Legion ist zurück und es liegt an dir…

Browsergames – alles, was man darüber wissen muss

Noch nie zuvor waren Browsergames so beliebt, wie es heute der Fall ist. Kein Wunder, denn das Angebot an unterschiedlichen Spielen kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Von Strategiespielen über Kinderspiele bis hin zu den typischen Games, wo es um Leben und Tod geht, ist für jeden Geschmack etwas Passendes zu finden. Das Gute daran, Browsergames sind in der Regel völlig kostenlos.

Clientseitige Browsergames

Die clientbasierten Browsergames benötigten in der Vergangenheit normalerweise für die korrekte Darstellung bestimmte Browser Plugins. Dazu zählen vor allem Flash und Java. Aus diesem Grund werden entsprechende Spiele auch gerne als Flash Games oder Java Games bezeichnet.

Allerdings steht durch den neuen Web-Standard HTML5 nun das Ende der Plugins an. So brauchen mittlerweile sehr viele Browsergames keinerlei Plugins mehr, was sie für viele Spieler natürlich noch attraktiver macht.

Trotzdem wird es auch heute noch die Spiele geben, welche auf die jeweiligen Plugins setzen. Diese sind meistens bei den Clientspielen zu finden. Allerdings kann man sie oftmals auch offline, also ohne Internetverbindung, auf dem PC spielen.

Allerdings setzen die meisten großen Spiele, welche komplett ohne Plugins auskommen und ebenso eine recht große Spielcommunity haben, in der Regel eine funktionierende Internetverbindung voraus. Hier sollten sich Interessenten auf jeden Fall im Vorfeld informieren, sofern es eine Rolle spielen würde.

HTML 5 Spiele dank Canvas

Schon lange ist HTML5 ein wichtiges Thema und auch dessen Weiterentwicklung ist nicht zu unterschätzen. Grund genug für einige Spielehersteller, diese Teile des neuen Web-Standards ebenso mit aufzunehmen. Kein Wunder, denn so werden zahlreiche Spiele, welche nun auf HTML5 basieren, für viele Spieler interessanter und komfortabler.

Serverseitigen Browsergames

Serverseitige Browserspiele bringen direkt mehrere Vorteile mit, die sich ganz klar sehen lassen können und auch bei den Spielern gut ankommen. So haben diese zum Beispiel den entscheidenden Vorteil, dass hier gleichzeitig eine große Anzahl an Spielern spielen können. Das bedeutet auch, dass diese miteinander spielen bzw. gegeneinander antreten können. Dabei können die Spieleranzahlen in die Hunderttausende gehen. In diesem Fall ist die Rede von den beliebten MMOGs, den sogenannte „Massively Multiplayer Online Games“.

Schaut man sich das Genre der Spiele an, so handelt es sich meistens um Rollenspiele, Simulationen oder aber Strategie- und Aufbauspiele. Oftmals sind diese zum Beispiel auch rundenbasiert, was es möglich macht, die Spielinhalte in Echtzeit zu erleben. Das weckt nicht nur das Interesse zahlreicher Spieler, sondern schont zeitgleich auch die Server.

Wie das passende Browsergame finden?

Aufgrund der enormen Auswahl an unterschiedlichen Spielen ist es oft nicht einfach, dass für sich passende Browsergame ausfindig zu machen. Dabei hilft es jedoch, sich im Vorfeld Gedanken zu machen, welche Kriterien unbedingt erfüllt werden sollen. Soll es die Möglichkeit geben, sich für Echtgeld den einen oder anderen Vorteil zu kaufen, um somit trotz wenig Spielzeit erfolgreich zu sein oder soll es sich um ein rein kostenloses Spiel handeln? Zusätzlich lässt sich natürlich auch das Spielgenre festlegen.

Ob im Mittelalter, dem Weltraum, Kampfspiele, Rollenspiele oder Strategie, die Möglichkeiten sind enorm. Wer zu Anfang schon weiß, was er will, kann die Suche ganz klar eingrenzen. Ansonsten gilt „Test the Best“, denn durchs Ausprobieren lernt man bestimmt noch zahlreiche Browsergames kennen, die man zuvor nicht unbedingt auf dem Schirm hatte.

Browsergames Test

Was sind überhaupt Browsergames?

Bei einem Browsergame, zu Deutsch Browserspiel, handelt es sich um ein Computerspiel, welches im Webbrowser gespielt wird. Dabei wird zwischen den clientseitigen Browsergames sowie den serverseitigen Browsergames unterscheiden.

Bei der Client-Variante wird das Spiel auf dem Rechner installiert. Das heißt, dass die Daten auch genau hier ausgewertet werden. Das bedeutet auch, dass Spieler sich das entsprechende Game herunterladen müssen, um es anschließend im Browserfenster zu spielen. Das Client-basierte Browserspiel muss also trotzdem online über den Browser gespielt werden, die Daten befinden sich aber trotzdem auf dem eigenen Computer.

Bei den Server-Varianten ist kein Download notwendig, um das Spiel zu spielen. Hier reicht es in der Regel aus, sich anzumelden. Alle Daten werden dabei auf den Rechnern des Anbieters bzw. dessen Server gespeichert, was für viele Spieler wesentlich angenehmer ist.

Galerie der besten Browsergames

Die Geschichte der Browsergames

Das erste Browsergame der Welt wurde in Hamburg entwickelt und kam bereits im Jahr 1995 raus. Das Spiel „SOL“ konnte sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch gespielt werden und sollte eine ganz neue Welt zeigen.

Allerdings war erst das Spiel „Planetorian“ so richtig erfolgreich. Dieses wurde von Fifth Season aus Oslo entwickelt. Während es mit nur 2000 Spielern gelauncht wurde, gab es schon bald mehr als 150.000 aktive Spieler, welche von dieser neuen Art des Spielens absolut begeistert waren. Allerdings führten die Spieleentwickler schon bald kostenpflichtige Accounts ein. Kein Wunder, dass sich einige Spieler wieder abmeldeten und zu einem anderen Game wechselten. Hierbei handelte es sich um Galaxywars, das auch recht schnell mehr als 100.000 Spieler verzeichnen konnte.

Im Jahr 2002 kam ein weiteres Spiel aus dem Weltraumbereich auf den Markt. OGame gilt als echter Klassiker und wird sogar heute noch gespielt. Ein weiteres Highlight kam im Jahr 2003 raus und stammt ebenfalls aus Hamburg. Bis heute begeistert das Mittelalterspiel „Die Stämme“ Millionen von Spielern auf der ganzen Welt.

Die Geschichte der Browsergames ist jedoch noch längst nicht vorbei. Denn auch heute kommen noch zahlreiche Spiele auf den Markt. Diese werden auch vom Design immer anspruchsvoller und begeistern dabei unterschiedliche Altersklassen und Zielgruppen. Dank der besonders großen Auswahl ist für jeden Geschmack etwas Passendes zu finden.

Gibt es Browsergames ohne Anmeldung?

Ja und Nein. Es gibt zahlreiche Seiten wo sogenannte Mini Games angeboten werden. Diese sind ohne Anmeldung, machen aber nur kurzweilig Spaß- Die richtigen Browsergames mit denen man sich mehrere Stunden beschäftigen kann sind nur mit Anmeldung. Allerdings wir meist nur die Mailadresse und der Name erfragt und mann kann direkt spielen.

Browsergames mit Freunden oder Multiplayer spielen?

In den meisten kann man in Clans oder Gilden eintreten und dort mit anderen Spielern spielen und natürlich auch mit Freunden. Diese sollte man aber nicht mit MMORPGs verwechseln, den die meisten normalen Browser Games sind Strategie Spiele bei denen MMO keine Rolle spielt.

Sind alle Browsergames kostenlos?

Ja, in der Regeln sind alle Spiele welche man direkt im Browser spielen kann kostenlos. Das bedeutet das man direkt nach der Anmedlung spielen kann. Aber auch hier gibt es InGame Items zu kaufen oder Währung, diese müssen dann mit echtem Geld bezahlt werden.

0/50 Bewertungen

Kostenlos spielen

Kategorien

Herr der Drachen

Wöchentlich Gratis!
Promotion Codes enden in
Promotion Codes
Kostenlos
Für viele Spiele
Einfach per Mail
Promo Codes anfordern!
Datenschutz gelesen und akzeptiert
Wöchentliche Gratis Codes!
Kostenlos Für viele Spiele Einfach per Mail
Jetzt Codes kostenlos anfordern!
Datenschutz gelesen und akzeptiert