Online Rollenspiel

PUBG

PubG

Playerunknowns’s Battlegrounds (kurzgenannt PUBG) ist einer der ersten Battle Royale gewesen. Das Spiel wurde Anfang 2017 das erste Mal zum Spielen zur Verfügung gestellt und hat die Gamer völlig von sich überzeugen können. Ein Spiel, bei dem du bis zum Ende der Runde überleben musst. Wenn du tot bist, ist das Spiel vorbei. Alles was du erstmal zum überleben hast – nichts. Du musst all deine Ausrüstung auf der Karte zusammensuchen. Und genau das hat den Reiz beim Battle Royale ausgemacht.

PUBG spielen

PUBG könnt ihr auf dem PC, Playstation und XBOX spielen. Mittlerweile gibt es auch ein Mobile-Version von dem Spiel, falls ihr keine Konsole oder keinen PC besitzt. Ihr könnt mit Freunden, zufälligen Online-Spielern oder auch alleine Spielen. Spielbare Listen sind Einzel, 2er oder 4er Battle Royale.

Eine Runde startet mit bis zu 100 Personen und Ziel ist es, wie üblich beim Battle Royale, zu überleben. Bei diesem Spiel gibt es verschiedene Maps. Die meisten Battle Royale haben nur eine Map, welche dann mit jedem Update ein wenig verändert wird.

Herr der Drachen

Zum Start der Runde fliegt ihr mit einem Flugzeug über eine der vier Karten und müsst über der Map irgendwann abspringen. Verständigt euch mit euren Teamkameraden, falls ihr nicht alleine spielt, wo ihr abspringen möchtet, sodass ihr bei der Landung alle beisammen seit!

Es wird ein bestimmter Bereich der Karte ausgewählt, in welchen ihr euch so schnell wie möglich begeben solltet. Denn die Zone wird von Zeit zu Zeit immer kleiner und wenn ihr euch außerhalb der Zone aufhaltet, erleidet ihr Schaden. Dieses Prinzip zwängt die Spieler, das Campen zu unterlassen und aufeinander zuzulaufen. Sonst würde ein Runde ewig dauern.

Gewinner ist der letzte Überlebende oder das letzte überlebende Team und wird mit reichlich Punkten entlohnt!

PUBG Galerie

Gameplay

Ihr werdet nun mit einem Flugzeug über die Karte geflogen und musst euch einen Ort zum Starten der Runde aussuchen. Wo ihr landet, ist im Prinzip egal, denn euren Loot werdet ihr überall finden können. In den Städten ist natürlich ein höheres Aufkommen von Loot, weshalb diese sehr beliebt zum Landen sind. Als Loot könnt ihr verschiedene Waffen, Rüstung und Ausrüstungsgegenstände bekommen. Um eure Waffen zu verbessern könnt ihr auch Aufsätze finden.

Behaltet immer die Zone im Auge, denn diese kann eure Runde schnell beenden. Um das Aussterben der Spieler von der Zone zu vermeiden gibt es Fahrzeuge. Motorräder, verschiedene Geländewagen und Boote bringen euch schneller über die Map. Wenn ihr bis zum Ende überlebt und den Sieg holt, geht eine Runde ca. +- 30 Minuten.

Für seltene Waffen und besondere Items kommen im Laufe des Spiels zufällig Air Drops vom Himmel. Diese sind immer heiß begehrt und ziehen demnach auch viele Spieler auf sich, weswegen hier oft Kämpfe ausgetragen werden. Seid also vorsichtig, wenn ihr euch an diesen bedienen möchtet.

Manche Battle Royale sind in der Ego-Perspektive, manche in Third-Person. Bei PUBG könnt ihr euch die Kameraeinstellung aussuchen, was ein besonderer Unterschied zu den anderen Spielen ist. Bei PUBG kann jeder seine Vorliebe zu seinem Vorteil nutzen.

Kostenlos

Wenn ihr gut spielt werdet ihr natürlich auch belohnt. Je nach Kills und Überlebensdauer pro Runde bekommt ihr Punkte, von denen ihr euch optische Gegenstände zulegen könnt. Diese machen euch natürlich nicht besser und dienen nur dem Auge. Weitere Skins und Kleidungsstücke könnt ihr in den jeweiligen Stores erwerben, zum Beispiel bei Steam.

Mit regelmäßigen Updates kommen auch immer neue Dinge hinzu wie beispielsweise neue Maps, neue Waffen, Fahrzeuge oder Skins. Alle Neuigkeiten könnt ihr auch immer auf der Internetseite von PUBG durchlesen.

Maps

Bei den Maps wird auch einiges an Auswahl angeboten: Erangel, Miramar, Sanhok, Vikendi. Damit hat PUBG auch einen Vorteil gegenüber anderen Battle Royale’s. Die Karten unterscheiden sich alle von ihrer geographischen Lage.

  • Erangel ist die älteste Map und liegt im osteuropäischen Bereich. Sie erinnert an die Sowjetunion in den 50er Jahren. Diese Map soll für militärische Zwecke benutzt worden sein.
  • Die zweite Map Miramar spielt sich im subtropischen Bereich ab. Wenig Vegetation, sehr trocken und bergige Landschaften prägen diese Karte.
  • Sanhok liegt in Südostasien, was auch den Namen erklären würde. Hier herrscht ein eher tropisches Klima und deswegen ist die Vegetation sehr hoch.
  • Mit der neusten Map Vikendi wären alle geographischen Zonen vollständig, denn die Karte ist voll mit Schnee bedeckt und es herrschen sibirische Verhältnisse.

Waffen

Verschiedene Waffen bringen verschiedene Vor- und Nachteile mit sich. Manche sind eher für den Nahkampf gedacht und manche eher für die Entfernung. Für die Waffen gibt es verschiedene Aufsätze, nicht jeden Aufsatz kann man bei jeder Waffe anbringen. Überlegt euch also gut, welche Waffen ihr mitnehmen möchtet, denn die Anzahl ist begrenzt. Jede Waffenart hat seine eigenen Munition.

Sturmgewehre

  • AKM: hoher Schaden, vollautomatisch, Kalaschnikow-Verschnitt
  • SCAR-L: moderater Schaden, vollautomatisch
  • M16A4: moderater Schaden, 3-Schuss-Betrieb
  • M416: moderater Schaden, vollautomatisch
  • OTs-14 Groza: Sturmgewehr mit dem höchsten Schaden, vollautomatisch, geringere Feuerrate und Präzision

MG’s

  • M249: großes Magazin, hoher Schaden, niedrigere Präzision
  • Tommy Gun: großes Magazin, moderater Schaden, höhere Präzision

Scharfschützengewehre

  • AWM: das stärkste Scharfschützengewehr mit dem meisten Schaden. Kleines Magazin.
  • M24: hoher Schaden, kleines Magazin.
  • Kar 98: moderater Schaden, kleines Magazin.
  • SKS: moderater Schaden, kleines Magazin.
  • VSS Vintorez: Scharfschützengewehr mit dem geringstem Schaden, dafür hohe Feuerrate und großes Magazin.
  • Mini-14: geringer Schaden, dafür sehr großes Magazin.
  • Mk14 EBR: moderater Schaden, großes Magazin.

MP’s

  • UMP9: der Allrounder der MP’s. Großes Magazin, moderater Schaden und verschiedene Schussbetriebe
  • Micro UZI: geringer Schaden, durchschnittlich großes Magazin, hohe Feuerrate
  • Vector: höchster Schaden bei MP’s, kleines Magazin und verschiedene Schussbetriebe

Schrotflinten

  • S686: hoher Schaden, Doppelläufig und hohe Reichweite
  • S1897: hoher Schade, 5-Schuss-Magazin
  • S12K: moderater Schaden, 5-Schuss-Magazin, höhere Feuerrate

Pistolen

  • R1895: höchster Schaden bei Pistolen, mittelgroßes Magazin
  • P1911: moderater Schaden, mittelgroßes Magazin
  • P92: geringer Schaden, großes Magazin
  • P18C: moderater Schaden, größtes Magazin

Nahkampfwaffen

Bei PUBG könnt ihr euch mit verschiedenen Nahkampfwaffen auch aus nächster Nähe verteidigen. Alle verrichten gleichhohen Schaden, unterscheiden sich jedoch vom Aussehen:

  • Machete
  • Sichel
  • Pfanne
  • Brechstange

Granaten

  • Explosionsgranate: verrichtet eine Explosion im näheren Umkreis mit hohem Schaden
  • Blendgranate: blendet eure Feinde für einige Sekunden und macht sie so leichter angreifbar
  • Molotowcocktail: löst beim Aufkommen ein Feuer in nächster Nähe aus, verrichtet auf Dauer viel Schaden
  • Rauchgranate: erzeugt eine große Rauchwolke in der ihr vor Gegnern verdeckt bleiben könnt

Fahrzeuge

Um große Strecken auf den weitläufigen Maps zu überqueren gibt es extra verschiedene Fahrzeuge. Alle Fahrzeuge haben ihre Vor- und Nachteile:

  • Motorrad: Es gibt das einfache Motorrad mit Platz für 2 Personen. Durch das leichte Gewicht gilt es zu den schnellsten Fahrzeugen. Der Nachteil bei den Motorrädern ist, dass ihr einfach zu treffen seid.
  • Motorrad mit Seitenwagen: Der Seitenwagen gibt dem Motorrad einen Platz mehr für einen weiteren Teamkameraden. Es ist trotzdem genau so schnell wie das normale Motorrad.
  • Buggy: Er zählt zu den schnellsten Fahrzeugen mit 4 Rädern. Jedoch ist der Buggy mit wenig Karosserie ausgestattet, sodass ihr leichter von Gegnern getroffen werdet beim Fahren. Außerdem gibt es hier nur 2 Sitzplätze.
  • UAZ: Den UAZ Geländewagen gibt es in 3 verschiedenen Variaten: offen, Stoffdach und Metalldach. Hier gibt es Platz für 5 Personen. Ein Nachteil ist hier die geringe Geschwindigkeit.
  • Dacia: Eines der (unserer Meinung nach) optisch schöneren Autos. Der Dacia ist genauso schnell wie der UAZ Geländewagen. Wegen des schöneren Aussehens gibt es jedoch hier einen Unterschied zum Geländewagen, denn hier ist nur Platz für 4 Personen.

Zusammenfassung

Alles in allem ein gutes Spiel. Es macht sehr viel Spaß mit Freunden zusammen zu spielen und um das Überleben zu kämpfen. Mit einer sehr guten Grafik und attraktivem Gameplay lädt es dazu ein, auch mal mehrere Stunden am Stück in dem Spiel zu verbringen. Durch die verschiedenen Maps bringt es tolle Abwechslung rein, was man von den anderen Battle Royale’s nicht gewohnt ist. Da es viel realistischer als Fortnite ist, war die Meinung der Gamer damals zwiegespalten, weil Fortnite diesen Fantasy- und Comic-Flair mitbringt.

Jedoch steht PUBG unserer Meinung nach mittlerweile im Schatten von Warzone, welches nochmal realistischer ist und noch mehr Spielspaß verspricht. Da PUBG auch nicht kostenlos ist, ist es unserer Meinung nach nicht mehr zeitgemäß. Klar hat es noch seine treue Community, welche seit Tag 1 dabei ist, aber um neue Spieler anzulocken benötigt es etwas sehr außergewöhnliches, um an den Riesen vorbeizukommen.

PUBG Gameplay

PUBG Trailer

PUBG FAQ

Ist PUBG kostenlos?

Nein! PUBG kostet je nach Konsole 15–30€. Auf Steam für den PC kostet es um die 11€.

Wie viele Spieler auf einer Map?

Pro Runde spielen bis zu 100 Leute auf einer Map. Es ist egal ob ihr alleine oder in Teams spielt, die Anzahl der Spieler pro Runde ist immer gleich.

Welche Waffen sind die besten bei PUBG

Für den Nahkampf ist die UMP9 als Maschinenpistole und die S12K als Schrotflinte die beste Variante. Als beste Handpistole schwören viele auf die P92. Das Maschinengewehr M249 in das beste in seiner Kategorie. Auf Entfernung können wir euch die AWM als Sniper empfehlen.

PUBG auf dem Handy spielen?

Das Spiel gibt es auch als App für das Smartphone. Das Gameplay ist mittelprächtig, aber die Grafik ist ok. Die Steuerung hingegen ist verbesserungswürdig, oder man sollte lange spielen um sich daran zu gewöhnen.

Wie viele Maps gibt es?

Anders als bei anderen Battle Royales gibt es hier mehrere Maps. Insgesamt sind es 4 verschiedene Karten, welche sich von ihrer geographischen Lage unterscheiden.

Was gibt es im PUBG Shop?

Es gibt im Shop verschiedene Skins und Kleidungen, welche ihr entweder mit euren verdienten Punkten oder echtem Geld erwerben könnt.

0/50 Bewertungen

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Kostenlos spielen

Kategorien

Herr der Drachen

Wöchentlich Gratis!
Promotion Codes enden in
Promotion Codes
Kostenlos
Für viele Spiele
Einfach per Mail
Promo Codes anfordern!
Datenschutz gelesen und akzeptiert
Wöchentliche Gratis Codes!
Kostenlos Für viele Spiele Einfach per Mail
Jetzt Codes kostenlos anfordern!
Datenschutz gelesen und akzeptiert