Throne
Startseite » Rollenspiele News » Forge of Empire – Die Hamburger Entwickler zeigen neue Bauwerke

Forge of Empire – Die Hamburger Entwickler zeigen neue Bauwerke


Im Strategie-MMO Forge of Empire hat Entwickler InnoGames schon vor einiger Zeit neue, legendäre Bauwerke angekündigt. Damit stehen Euch bald weitere Gebäude zur Verfügung, jeweils in unterschiedlichen Epochen. So klingende Namen wie Notré Dame, Kollosseum, Basilius-Kathedrale und Chichén Itzá haben die Entwickler nun auch in Bildern vorgestellt. Sie werden in den kommenden Wochen ins Spiel übernommen und stehen Euch dann in dem jeweiligen Zeitalter zur Verfügung.

Allerdings hat die Sache einen Haken: Angesichts der Größe der Monumente und ihrer Auswirkung auf das Spiel könnt Ihr sie nicht alleine errichten. Zunächst gilt es jeweils Ingame die Baupläne zu finden und zu vervollständigen. Und dann braucht Ihr Unterstützung in Form von Gildenmitgliedern oder befreundeten Chars. Als Belohnung winken dann vermutlich deutliche Boosts und Boni für Eure Stadt, genaueres hat InnoGames aber noch nicht mitgeteilt. Vermutlich werden auf der anstehenden gamescon einige weitere Details verraten, wenn Ihr also mehr wissen wollt, dann sucht den Stand der Hamburger auf dem Gelände.


Have your say!

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>