aufstieg der drachen
Grand Fantasia Tipps & Tricks

Grand Fantasia – Tipps zur besten Anfänger-Klasse

2012-08-31 Grand_FantasiaAller Anfang ist schwer. Das gilt nicht nur im realen Leben, sondern auch im Bereich der Spielewelt. Besonders Online-Rollenspiele sind aufgrund ihrer großen Welt und den komplexen und umfangreichen Möglichkeiten nicht immer einfach zu durchschauen.

Auch die Wahl der Klasse stellt möglicherweise den einen oder anderen neuen Spieler auf eine harte Probe. Was soll ich nur wählen und wenn ich es gewählt habe, ist die Klasse überhaupt geeignet für mich? Was ist der beste Start für mich als Anfänger und womit kann ich nichts verkehrt machen? Diese Fragen wollen wir euch heute für das Online-Rollenspiel Grand Fantasia beantworten.

Wir empfehlen euch als Anfänger einen Kämpfer zu wählen:

  • Berserker
  • Paladin

Kämpfer eignen sich besonders gut für Anfänger, da sie speziell in Sachen Stärke und Waffenkunde punkten können. Sie haben zahlreiche verschiedene Fähigkeiten, lassen sich im Nahkampf spielen, halten einiges aus und teilen dabei dennoch gut aus.

Der Paladin spielt sich besonders mit dem Pfad des Kämpfers sehr angenehm. Sie können ordentlich schaden aushalten und verteilen dazu eine gute Portion Schaden an die Gegner. Im Bereich des Puks empfehlen wir außerdem für beide Klassen einen Axtschmied. Hierbei könnt ihr euch im Auktionshaus (beispielsweise) einen Kriegsgewänderpuk kaufen und damit ordentlich was reißen.

0/50 Bewertungen
Dragonborn

Kategorien

Herr der Drachen