Online Rollenspiel

New World

new world

Mit New World erwartet die Gaming-Welt den nächsten Giganten auf dem Gaming-Markt. Das Open-World-Spiel soll alle anderen Spiele in den Schatten stellen und das Highlight 2021 sein. Es ist geplant, dass das Spiel am 25. Mai 2021 für alle Spieler verfügbar ist, davor gibt es noch Beta-Versionen oder ähnliches. Mehr zum Release sowie über Testversionen könnt ihr hier lesen.

Allgemein

Der Entwickler Amazon hat großes vor mit dem Release seines ersten MMO’s. New World spielt sich auf einer fiktiven Insel namens “Aeternum” ab, welche mitten im Atlantik liegt. Das Besondere an dieser Insel ist ein einzigartiger Bodenschatz. “Azoth” nennt sich diese außergewöhnliche Ressource und soll alles in seiner Umgebung stärker machen. Das bläuliche Gestein macht alles, im Guten und im Bösen, stärker und ist somit Fluch und Segen zugleich. Es kann manches besser machen, aber manches auch tödlich. Durch die zwei extremen Werte ist dieses Material so heiß begehrt auf der Insel.

Azoth hat die ganze Insel verändert – es kann aus seiner Natur Monster und Tiere formen, welche ihr bekämpfen müsst. Das ganze Land ist von diesen Kreationen bedeckt und wird euch beim Suchen nach dem einzigartigen Gestein stören.

Herr der Drachen

Auf dieser Insel werdet ihr zu Beginn des Spiels gestrandet. Jeder fängt gleich an, es gibt keine Charakterauswahl wie bei manch anderen MMO’s. Euer Charakter entwickelt sich im Laufe des Spiels, je nachdem wie ihr spielt. Was ihr jedoch auswählen könnt ist eure Fraktion. Es gibt drei verschiedene Fraktionen auf Aeternum und ab Level 10 müsst ihr euch für eine entscheiden.

Ihr startet ohne jegliche Ausrüstung und einem leeren Inventar und müsst euch euer Zeug zusammen suchen. Anfangs werdet ihr nur Holz, Steine, Gräser und ähnliches finden, womit ihr eure erste Ausrüstung wie Werkzeuge bauen könnt.

Es ist empfohlen, sich schnell eine Kompanie zu suchen oder selbst zu ergründen, denn das Spiel ist darauf ausgelegt, im Team zu spielen. Mit eurer Fraktion könnt ihr dann verschiedene Dörfer beziehen, um somit vom Zusammenleben zu profitieren wie Schutz vor Gegnern, Handelsbetrieb und vielem mehr.

New World: PVE- und PVP-Modus

Ursprünglich sollte das Spiel nur aus PVP basieren, also Player vs. Player. Jedoch wäre dies zu eintönig und der Entwickler hat sich nochmal an das Konzept drangesetzt um das PVE zu ergänzen, also Player vs. Enviorment. Dies gibt dem Spiel eine interessante Abwechselung und berücksichtigt die Interessen fast aller MMO Spieler. So kann jeder Spieler selbst entscheiden, ob er am PVP teilnehmen möchte oder doch lieber nur bei PVE bleibt.

Der PVP-Modus bietet jedoch mehr Belohnungen, da es meisten schwieriger ist gegen echte Spieler als gegen Bots zu spielen bzw. zu kämpfen. So könnt ihr zum Beispiel mit eurer Kompanie einer anderen Kompanie den Krieg erklären und deren Dorf einnehmen oder plündern. In dieser Massenschlacht profitiert ihr dann vom PVP-Bonus und levelt euch und eure Ausrüstung viel schneller.

Kampfsystem

Das Kampfsystem ist sehr ungewöhnlich für ein MMO, lässt sich aber laut Testern viel actionsreicher und flexibler spielen. Hier geht es schnell her und ihr habt viele Freiheiten im Kampf, also ein relativ direktes Gameplay. Der Kampf ist eher darauf ausgelegt, verschiedene Kombos schnell hintereinander auszuüben, statt verschiedene Fertigkeiten langsam nacheinander zu vollziehen.

Wie man hier kämpft erinnert ein wenig an das Spiel Dark Souls, nur ohne Rücksicht auf eure Ausdauer. Den Ausdauerbalken hatten die Entwickler erst eingeführt, jedoch ließ sich das Spiel dadurch sehr zögerlich spielen. Hier soll es direkt ins Gefecht gehen. Um euren Gegnern überlegen zu sein ist hier vor allem eure Positionierung sowie das richtige Anvisieren nötig. Während der Schlachten könnt ihr in euch in alle Richtungen verteidigen und dementsprechend auch von allen Seiten getroffen werden, ihr seid im Kampf also nicht nur auf eine Person fixiert sondern müsst euer Umfeld genau im Auge behalten.

Kostenlos

Die Waffen in New World

Das dieses Spiel in der Kolonialzeit spielt, merkt man vor allem an der Diversität der Waffen. Neben zisch Nahkampfwaffen wie Schwertern, Äxten und Schildern gibt es noch Fernwaffen wie Bögen. Außerdem wird es Schusswaffen wie Musketen geben, welche genau zu der Epoche passen. Die Zauberstäbe runden das ganze Waffensetting noch ab und bringen den gewissen Fantasy-Vibe ins Spiel.

Eure Waffen bestimmen, wer ihr seid. Ihr könnt eure Waffen leveln und für diese dann spezielle Fähigkeiten erlernen. Macht euch also zu Beginn des Spiels einen groben Überblick und entscheidet euch, mit welcher Waffe ihr euch in Zukunft seht. Natürlich könnt ihr auch alle Waffen gleichzeitig leveln, jedoch solltet ihr euch auf mindestens eine spezialisieren.

Fraktionen in New World

Im Laufe des Spiels müsst ihr euch für eine Fraktion entscheiden, welcher ihr dann für immer angehört. Aber keine Angst, diese müsst ihr erst wählen, wenn ihr das Spiel und eure Umgebung entdeckt habt. Bis dahin solltet ihr euch ein Bild von dem Spiel gemacht haben und sicher entscheiden können, welcher Fraktion ihr euch anschließt.

Die 3 Fraktionen

Ihr könnt zwischen diesen 3 Fraktionen wählen:

  • Die Marodeure: Eine Militärfraktion, welche eine freie Nation anstrebt
  • Das Syndikat: Eine Fraktion der Aufklärung. Sie möchten alles geheime Aufdecken und ein neues Zeitalter beginnen.
  • Das Bündnis: Diese Fraktion ist für Gerechtigkeit und die heilige Natur. Ein Bündnis aus Fanatikern, welche das Land vom Bösen befreien möchte.

Ziele und Vorteile der Fraktion

Wie gut eine Fraktion ist, wird über die Macht definiert. Also je mehr eine Fraktion besitzt, desto stärker ist sie. Als Gruppe will man so viele Gebiete wie möglich einnehmen und davon profitieren. Umso mehr Macht die Fraktion hat, umso mehr Boni und Belohnungen erwarten die Mitglieder. Das ist auch der Schlüssel zum Erfolg bei New World, man soll als Team gewinnen.

Vorteile gibt es mehr als genug für die führenden Fraktionen. So habt ihr als Spitzenreiter die Chance auf das Herstellen von hochqualitativer Ausrüstung, ihr mehr und seltenere Ressourcen und genießt ein gewisses Standing gegenüber anderer Gegner.

Ihr könnt von euerem Fraktionsvertretern auch Aufgaben erhalten, welche eine nette Einnahmequelle bieten und besondere Ausrüstungsteile versprechen.

Gegnerische Fraktionen erobern

Um eure eigene Fraktionen auszubauen und an die Spitze zu bringen, müsst ihr die Bereiche der Gegner einnehmen. Ein großes Land, welches eurer Fraktion gehört, bedeutet mehr Macht. Die gegnerischen Gebiete könnt ihr über Massenschlachten via PVP einnehmen. Dafür müssen gewisse Missionen abgeschlossen werden um dann letztendlich der Gegenseite den Krieg zu erklären.

Berufe in New World

Neben den Schlachten, dem Entdecken und Farmen könnt ihr in New World auch Berufe erlernen. Dies rundet das Game nochmal ab und verstärkt die PVE-Präsenz im Spiel. Die Spieler, welche diverse Berufe ausüben, sind genauso wertvoll für die Fraktion wie die Kämpfer. Denn die “Arbeiter” versorgen ihre ganze Gruppe mit verschiedenen und wichtigen Materialien sowie besonderen Waffen und Ausrüstungen.

Die verschiedenen Berufe

Es gibt 3 verschiedene Bereiche, in denen ihr euch auf ein bestimmten Beruf spezialisieren könnt. Ihr könnt zwischen einem Sammlerberuf, Veredlungsberuf oder Herstellungsberuf wählen. Die einzelnen Berufe im Überblick:

Sammlerberufe

  • Bergarbeiter: Sammelt Steine und Erze
  • Kürschner/Jäger: Sammelt Tierhäute
  • Erntearbeiter: Sammelt Obst und Gemüse
  • Holzfäller

Veredlungsberufe

  • Schmelzer: Veredelt Erze zu Barren
  • Holzarbeiter: Verarbeitung von Holz
  • Gerber: Verarbeitung von Leder
  • Weber: Verarbeitung von Fasern
  • Steinmetzer: Steinverarbeitung, wie das Schleifen von Edelsteinen

Herstellungsberufe

  • Waffenschmied: Herstellung von Waffen
  • Rüstungsschmied: Herstellung von Rüstung
  • Tischler: Möbel für eure Häuser
  • Ingenieur: Fernkampfwaffen und Munition
  • Koch: Nahrungsmittel
  • Arkanist: Erstellung von magischen Dingen wie Tränke und Waffen
  • Juwelenschleifer: Erstellung von Schmuck

Galerie

Mit dieser guten Grafik könnte New World von Amazon ausgestattet sein.

Kosten von New World

Das Spiel kommt zwar erst in knapp einem Jahr raus, jedoch sind die Kosten für New World schon veröffentlicht worden. Ihr könnt es jetzt bereits bei Amazon oder Steam vorbestellen um es dann beim Release am 25. Mai 2021 direkt zu spielen. Da es ein Buy2Play Game ist, ist hier kein Abo erforderlich um zu zocken. Ihr zahlt den einmaligen Preis und seid von laufenden Kosten befreit.

Bei Amazon bekommt ihr die Standard Edition für 38,99 € und die Deluxe Version für 49,99 €. Kauft ihr das Game jedoch bei Steam, bezahlt ihr für die Standard Edition 39,99 €, also einen Euro mehr.

Deluxe Version

Die Deluxe Version kostet bei Amazon zwar 11,00 € mehr als die normale Version, jedoch warten hier direkt Geschenke zum Start des Spiels auf euch:

  • Waldmensch-Rüstungs-Design: Ein Rüstungsdesign, welches passend zur Waldgegend ist
  • Wadmensch-Beil-Design: Ein Skin für dein Beil
  • Dogge: Ein Haustier
  • Emote-Set aus Schere/Stein/Papier: Hiermit könnt ihr ganz einfach schwere Entscheidungen zwischen euren Freunden treffen
  • Digitales Artbook zu New World: Eine Kollage aus der Produktion des Spiels

New World vorbestellen

Beim Vorbestellen profitiert man meistens auch noch von Geschenken, so auch bei New World:

  • Zugang zur geschlossenen Beta im Frühjahr 2021
  • Isabellas Amulett: erhöht Widerstandt gegen gegnerische Angriffe und erhöht deinen Schaden
  • einen Gratis-Emote
  • Verschiedene Gildenwappen
  • Titel “Erste Expedition”

Technische Daten

Wenn man sich das Spiel schon gekauft hat, dann möchte man natürlich auch das dieses reibungslos auf dem Rechner läuft. Um ohne Probleme spielen zu können werden Voraussetzungen empfohlen. Neben 35 GB freiem Speicherplatz und einer stabilen Internetverbindung sollte euer PC dies aufweisen können:

  • 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem
  • Betriebssystem: Windows 8/Windows® 10 64-Bit
  • 16 GB RAM Arbeitsspeicher
  • Prozessor: Core i7-2600K/Ryzen 5 1400
  • Grafik: GeForce GTX 970/Radeon R9 390X oder besser
  • DirectX: Version 12

Die oben genannten Werte sind nur Richtwerte und versprechen ein optimales Spielerlebnis. Mit niedrigeren Voraussetzungen lässt sich das Spiel natürlich auch noch gut spielen.

New World Preview

0/50 Bewertungen

Kostenlos spielen

Kategorien

Herr der Drachen

Wöchentlich Gratis!
Promotion Codes enden in
Promotion Codes
Kostenlos
Für viele Spiele
Einfach per Mail
Promo Codes anfordern!
Datenschutz gelesen und akzeptiert
Wöchentliche Gratis Codes!
Kostenlos Für viele Spiele Einfach per Mail
Jetzt Codes kostenlos anfordern!
Datenschutz gelesen und akzeptiert